Bilder zur Trollingerlese

Bild vergrößern? Dann 1x anklicken. Zur Diaschau, Bild oben rechts Pfeil klicken.

Mit ESC- Taste zurück.  

 

 

 

               Der Trollingerzinken 

Es gibt bei den Schwaben, es ist wohl bekannt,
ein Merkmal, so einzig, so typisch fürs Land.
So kräftig, so leuchtend, so deutlich, so schön -
ein Trollinger-Zinken, wie herrlich zu sehn.

Voll ausgeprägt im Lauf der Jahre
erreicht die Nase ihren Stand.
Der Traubenfarbstoff zeigt die wahre
Verbundenheit mit Wein und Land.

Als Ausdruck hoher Kennerschaft
ist so ein Zinken sehr markant.
Er zeigt Profil und Lebenslust,
mit Zinken ist man Wer im Land!

Hut ab vor solchem Mitbewohner,
der solche Auszeichnung erlangt.
Den Orden trägt man stolz voran:

Trollinger - dir sei gedankt

 

(Verfasser unbekannt)

 

Besucherzaehler

Wir stellen uns vor

Wir sind ein Weinbaubetrieb auf der Gemarkung

Heilbronn-Sontheim am Rande der Weinberge unterhalb des Staufenbergs im Gewann 

" Linsenbuckel "

Neben dem Verkauf unserer Eigenbauweine betreiben wir auch einen Weinausschank ( Besen).

Unsere Anschrift:

Weingut Eugen Gall

Im Linsenbuckel 1

74081 Heilbronn-Sontheim

Tel.  07131 251123

Fax. 07131 251113

Email: eugengall@gmx.de

 

Besuchen Sie unser idillisch gelegenenes Weingut undt trinken Sie ein Gläschen bei uns. Auf unserer Speisekarte werden Sie auch etwas gegen den Hunger finden. Am Besten nach einem schönen Spaziergang in den Weinbergen.

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

 

Wir bieten auch Räumlichkeiten für besondere Anlässe.

Zu uns mit dem Stadtbus

Linie 61-64

Haltestelle

Flein - Sommerhöhe

Distanz zu Fuß ca. 10 min.

Wetter Heilbronn